Ein besonderes Anliegen in unserer Praxis ist das Thema Impfen. 
Sie, als Sorgeberechtigte, entscheiden persönlich und selbstverantwortlich über medizinische Maßnahmen, inklusive Impfungen. 
Grundlage Ihrer Entscheidungsfreiheit ist das GG [1], der Paragraph 630d des BGB [2] und medzinethische Grundlagen von Beauchamp und Childress [3]. 
 
Lt. Paragraph 7 der sächsischen Berufsordnung der Ärzte [4] und der Medizinethik [3] bin ich als Arzt verpflichtet Ihre Entscheidung in Bezug auf medizinische Maßnahmen zu respektieren. 
 
Sie entscheiden, ob Sie:

Ihre Entscheidung beeinflusst nicht die medizinisch-ärztliche Behandlung.

Viele wissenschaftlich denkende Eltern und Eltern mit überdurchschnittlich hohen Bildungshintergrund [4] möchten keine Giftstoffe wie Aluminium-hydroxid und Formaldehyd (etc.) in den Körper ihres Kindes bringen, unabhängig davon ob Erreger und Erreger-Bestandteile einen nicht 100%-igen Schutz vor diesen Erreger generieren. 

Man schützt sein Kind vor dem Eindringen von Aluminium in das Gehirn oder vor der Verschiebung des Immunsystems in Richtung Allergien [5;6] und  einer Stress-bedingten Cortisol-Ausschüttung [7] und viele andere negative und ungewollte Effekte durch nicht impfen, trotzdem möchten manche Eltern einen Schutz, der nicht das Immunsystem verschiebt und andere negative Effekte hat. 

 

Quellen:

1. https://www.gesetze-im-internet.de/gg/art_2.html

2. https://www.gesetze-im-internet.de/bgb/__630d.html

3. http://www.slaek.de/media/dokumente/05slaek/02aufgaben/berufsrecht/

Berufsordnung_Stand_11-2015_-_EndfassungI.pdf

4. Beauchamp & Childress: "Principles of Biomedical Ethics. 2009"

5. Schulz, M.; Mangiapane, S; : „Masernimpfungen bei Kindern bis zu einem Alter von zwei Jahren“ 

6. Gheradi, R. K., : „Biopersistence and brain translocation of aluminum adjuvants of vaccines“

7. Petrovsky, N. : „Vaccine adjuvants current state and future trends“

8. Elenkov I.J. : „Glucocorticoids and the Th1/Th2 Balance“

Kontakt

Dr. med. André Braun

Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin
Holzhäuserstr. 81
04299 Leipzig

 

Telefon:   0341/8622700
FAX:   0341/86321944
E-Mail:  
post@kinderarzt-dr-braun.de

Bewertung wird geladen...
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kinder- und Jugendarztpraxis